Rechtsprechung

OLG Hamm, Urteil vom 02.04.2009, Az. 4 U 213/08

fehlende Handelsregister- und UmsatzsteuerID-Nr. in der Anbieterkennzeichnung stellt wettbewerbswidriges Verhalten dar» mehr ...

Kategorie Wettbewerbsrecht

BGH, Urteil vom 22.01.2009 - I ZR 139/07

Beschreibender Begriff, der Teil eines geschützten Markennamens ist, grds. als keyword nutzbar ("pcb")» mehr ...

Kategorie Markenrecht

BGH, Urteil vom 20.05.2009, Az. I ZR 239/06 - CAD-Software

Wer ein fremdes, urheberrechtlich geschütztes Computerprogramm zum Herunterladen ins Internet einstellt, darf sich nicht darauf verlassen, dass es sich dabei mangels entgegenstehender Anhaltspunkte um ein Programm handelt, mit...» mehr ...

Kategorie Urheberrecht

BVerwG 3 C 8.08

Im Rechtsstreit um eine Pflegesatzvereinbarung sind mehrere Sozialleistungsträger notwendige Streitgenossen. Für Rechtsstreitigkeiten um eine Pflegesatzvereinbarung und einen diesbezüglichen Schiedsspruch sieht § 18 Abs. 5 KHG...» mehr ...

Kategorie Sozialrecht

BGH I ZR 195/ 07

BGH, Urteil vom 10. 12. 2009 - Werbung mit Preisnachlass für nur im Geschäft vorrätige Waren» mehr ...

Kategorie Wettbewerbsrecht

BVerfG

Eilantrag in Sachen "Vorratsdatenspeicherung" teilweise erfolgreich – 1 BvR 256/08 –» mehr ...

Kategorie BVerfG

BGH IX. Zivilsenat

Bundesgerichtshof entscheidet über die Anfechtbarkeit von Globalzessionen (Urteil des IX. Zivilsenats vom 29.11.2007 - IX ZR 30/07)» mehr ...

Kategorie Zivilrecht

Artikel 41 bis 47 von 47
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-47 Nächste > Letzte >>

Neuigkeiten

aus der Kanzlei

KSG wurde ausgezeichnet

Das Online-Branchenportal GoYellow.de hat unsere Kanzlei im Mai 2020 mit dem Siegel TOP 3 Bewertungen - Rechtsanwälte Hannover ausgezeichnet. "Gratulation! Ihr Unternehmen KSG Kanzlei Schwede, Gewert & Kollegen gehört...» mehr ...

Rechtsprechung

und alles was Recht ist

Stipendium für Zweitstudium nur teilweise auf Werbungskosten anzurechnen

Aufwendungen des Steuerpflichtigen für seine Berufsausbildung oder für sein Studium sind nur dann Werbungskosten, wenn der Steuerpflichtige zuvor bereits eine Erstausbildung (Berufsausbildung oder Studium) abgeschlossen hat, § 9...» mehr ...