Ausbildung

 

In unserer Kanzlei erhalten Sie die Möglichkeit, den Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten zu erlernen. Wir bieten die Praxisausbildung bei Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten zur Begleitung der Berufsschulausbildung  an.

Dabei liegen uns die Vermittlung der Lehrinhalte aber auch die Zusammenarbeit in einem freundlichen Team, in angenehmen Umfeld am Herzen.

Wesentliche Inhalte der Ausbildung sind:

  • Umgang mit Mandanten
  • Terminmanagement
  • Fristenverwaltung
  • Registratur und Archivierung
  • Schriftverkehr mit Mandanten, Behörden und Gegnern
  • Kostenwesen und Vollstreckung
  • Empfangstätigkeiten
  • Kanzleiorganisation

 

Wir erwarten:

  • mindestens ein guter Realschulabschluss
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an rechtlichen Fragestellungen
  • Freude an der Kommunikation und der Arbeit im Team 
  • Engagement, Eigeninitiative, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • selbstständige und sehr sorgfältige Arbeitsweise
  • EDV-Grundkenntnisse


Unsere Kanzlei hat langjährige Erfahrung und Erfolg in der Ausbildung und gern geben wir unser Fachwissen weiter.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterin:

 Frau Rechtsfachwirtin Jana Rückrieme

Telefon:  05 11 / 35 36 05 -11

Mail:  info(at)ksg-recht.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Opens external link in new windowHomepage der Rechtsanwaltskammer Celle.

Neuigkeiten

aus der Kanzlei

Bewertungserfolg

Rechtsanwältin Lorenz hat ihre 40. Bewertung auf www.anwalt.de erhalten und dazu gratulieren wir. Unser Dank gilt den Mandantinnen und Mandanten, die mit ihrer Bewertung dazu beigetragen haben, dass ihr Einsatz...» mehr ...

Rechtsprechung

und alles was Recht ist

Haft für den Täter und Schmerzensgeld für das Opfer nach versuchtem Mord

Ein 63-Jähriger wurde von dem Landgericht Hannover wegen versuchten Mordes zu einer Haftstrafe von 13 Jahren verurteilt. Nach Ansicht des Gerichts wollte der Täter seine Ex-Frau für fehlende Anerkennung, die Trennung und eine...» mehr ...