Jagdrecht

Wir sind für Sie da im Bereich des Jagdrechts. Dies umfasst insbesondere Rechtsberatungen zu den Themen Jagdberechtigung/ Jagdschein, Pachtrecht, Begehungsschein, Waffenrecht, Wildbretthygiene, Jagdausübung/Jagdbezirke, Streitigkeiten innerhalb der Genossenschaft , Jägerprüfung und Hundeführung/-ausbildung. Auch in Fragen des Forstrechts und des Agrarrechts stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Rechtsanwältin Wiebke Osigus

Telefon: 05 11 / 35 36 05 - 61

 

<< zurück zur Übersicht

Neuigkeiten

aus der Kanzlei

Rechtsanwältin Thiele vertritt Kleinkind als Nebenkläger

Prozess wegen versuchten Totschlags gegen den Tagesvater» mehr ...

Rechtsprechung

und alles was Recht ist

EuGH: Arbeitserfassung wird Pflicht

Der Europäische Gerichtshof hat am 14. Mai 2019 (C-55/18) zur Arbeitszeiterfassung die erwartete inhaltliche Entscheidung getroffen. In seinem Urteil hat der Gerichtshof festgestellt, dass ohne ein System, mit dem die tägliche...» mehr ...