Maklerrecht

Wir beraten und vertreten Sie gern in sämtlichen maklerrechtlichen Angelegenheiten, wie z. B. Fragestellungen des Maklervertrages, der Nachweis- und Vermittlungstätigkeit und des Provisionsanspruches.

Die vorgenannten, exemplarischen Aspekte des Maklerrechtes umfassen u. a. folgende Inhalte:


Maklervertrag

  • Unterscheidung zwischen typischem Maklervertrag und dem Alleinauftrag
  • Formerfordernisse
  • Vertragsgestaltungen


Nachweis- und Vermittlungstätigkeit

  • Nachweistätigkeit
  • Vermittlungstätigkeit
  • Kausalität zwischen Maklertätigkeit und Vertragsabschluss


Provisionsanspruch

  • Höhe der Provision
  • Wegfall des Provisionsanspruches (Doppeltätigkeit; Verflechtung)


Prozessuale Durchsetzung

  • Verjährung und Fälligkeit
  • Auskunftsanspruch


Haben Sie Fragen oder rechtliche Probleme?

Sprechen Sie uns an!

 

Ihr Ansprechpartner: 

Rechtsanwältin Ninja Lorenz

Telefon: 05 11 / 35 36 05 -81

 

<< zurück zur Übersicht

Neuigkeiten

aus der Kanzlei

Rechtsanwältin Thiele vertritt Kleinkind als Nebenkläger

Prozess wegen versuchten Totschlags gegen den Tagesvater» mehr ...

Rechtsprechung

und alles was Recht ist

EuGH: Arbeitserfassung wird Pflicht

Der Europäische Gerichtshof hat am 14. Mai 2019 (C-55/18) zur Arbeitszeiterfassung die erwartete inhaltliche Entscheidung getroffen. In seinem Urteil hat der Gerichtshof festgestellt, dass ohne ein System, mit dem die tägliche...» mehr ...