Maklerrecht

Wir beraten und vertreten Sie gern in sämtlichen maklerrechtlichen Angelegenheiten, wie z. B. Fragestellungen des Maklervertrages, der Nachweis- und Vermittlungstätigkeit und des Provisionsanspruches.

Die vorgenannten, exemplarischen Aspekte des Maklerrechtes umfassen u. a. folgende Inhalte:


Maklervertrag

  • Unterscheidung zwischen typischem Maklervertrag und dem Alleinauftrag
  • Formerfordernisse
  • Vertragsgestaltungen


Nachweis- und Vermittlungstätigkeit

  • Nachweistätigkeit
  • Vermittlungstätigkeit
  • Kausalität zwischen Maklertätigkeit und Vertragsabschluss


Provisionsanspruch

  • Höhe der Provision
  • Wegfall des Provisionsanspruches (Doppeltätigkeit; Verflechtung)


Prozessuale Durchsetzung

  • Verjährung und Fälligkeit
  • Auskunftsanspruch


Haben Sie Fragen oder rechtliche Probleme?

Sprechen Sie uns an!

 

Ihr Ansprechpartner: 

Rechtsanwältin Ninja Lorenz

Telefon: 05 11 / 35 36 05 -81

 

<< zurück zur Übersicht

Neuigkeiten

aus der Kanzlei

Drittes Hannoversches Symposium zum Gesellschafts- und Steuerrecht

Mit dem Thema "Gesellschafterstreit" befasste sich das Dritte Hannoversche Symposium zum Gesellschfts- und Steuerrecht 14. März 2019. Unser Kollege Rechtsanwalt Schwede hat daran teilgenommen und folgende Vorträge...» mehr ...

Rechtsprechung

und alles was Recht ist

Europäischer Gerichtshof bestätigt Bundesfinanzhof und Nds. Finanzgericht

Vorfinanzierung der Umsatzsteuer durch den soll-versteuernden Unternehmer eingeschränkt» mehr ...