Privates Baurecht

(Bauschaden, Baumangel, Honorare u. Rechnungen)

Das private Baurecht umfasst im wesentlichen den privaten Bauvertrag (Bauträgervertrag) einschließlich den Vertrag des Architekten und die Vergabe von Gewerken.

Wir beraten Unternehmen, Architekten und auch Bauherren bei der Vertragsgestaltung und bei Schäden am Bau, der Mängelgewährleistung und auch in Fragen der Insolvenz am Bau. Typische Fragen zur Mängelanzeige, der Fristsetzung, der Selbstvornahme, der Berechnung des Schadensersatzes (Abzug Neu für Alt), der Aufrechnung und des selbständigen Beweisverfahrens bzw. der Klage in Bausachen unter Einbeziehung der VOB gehören zu unseren Schwerpunkten.

Beachten Sie, dass der Mangel und seine Auswirkungen in konkreter und nachvollziehbarer Weise angegeben sein müssen und zur Nachbesserung eine angemessene Frist zu setzen ist.

 

Wir beraten Sie gern!

 

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Ulrich Gewert

Telefon: 05 11 / 35 36 05 - 21 (Sekretariat: Frau Rückrieme)

 

<< zurück zur Übersicht

Neuigkeiten

aus der Kanzlei

Rechtsanwältin Thiele vertritt Kleinkind als Nebenkläger

Prozess wegen versuchten Totschlags gegen den Tagesvater» mehr ...

Rechtsprechung

und alles was Recht ist

EuGH: Arbeitserfassung wird Pflicht

Der Europäische Gerichtshof hat am 14. Mai 2019 (C-55/18) zur Arbeitszeiterfassung die erwartete inhaltliche Entscheidung getroffen. In seinem Urteil hat der Gerichtshof festgestellt, dass ohne ein System, mit dem die tägliche...» mehr ...